Überspringen zu Hauptinhalt

“MARCH OF REMEMBRANCE AND HOPE”

„March of Remembrance and Hope“ Mit Tausenden aus der ganzen Welt durften unsere Schülerinnen und Schüler der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz gedenken und am „March of Remembrance and Hope“ von Auschwitz nach Birkenau teilnehmen. Erschütternd und furchteinflößend zugleich waren die Eindrücke vom riesigen Gelände und von der Tatsache, dass in dem größten Vernichtungslager der Nazis vor weniger als 80 Jahren jeden Tag 20.000 Menschen gnadenlos ermordet wurden. Nie mehr wieder darf sich so etwas wiederholen.

IG.-GESCHÄFTSFÜHRUNG UND IG.-TAGUNG 2022

IG.-Geschäftsführung und IG.-Tagung 2022 In der 65. IG.-Delegiertentagung in Amstetten, wurde wie schon im Tagungsbericht erwähnt, die Bestellung der Geschäftsführung für die kommenden Jahre, mit der auch die Vorbereitung und Durchführung der jährlichen Delegiertentagung der IG. verbunden ist, auszuloten. Im Geschäftsjahr 2019/2020 wird der Klagenfurter Absolventenverband die Geschäftsführung übernehmen und die IG.-Tagung in Klagenfurt abwickeln. Für das Geschäftsjahr 2020/2021 haben sich die Kolleginnen und Kollegen aus dem Bregenzer Verband bereit gefunden, Geschäftsführung und Tagungsabwicklung zu übernehmen. Die Bregenzer haben zuletzt…

55-JÄHRIGES MATURAJUBILÄUM DES HAK-JAHRGANGES 1964

55-jähriges Maturajubiläum des HAK-Jahrganges 1964  Am 18. Mai 2019 haben sich die Maturanten der beiden Klassen des Jahrganges 1964 zum 55-jährigen Maturajubiläum getroffen. Den insgesamt 24 Teilnehmern und Teilnehmerinnen haben Frau STR. Zita Felbermair, Herr Hofrat Mag. Dr. Franz Ecker sowie Frau OSTR. Gertrud Gössl die Ehr ihres Besuches gegeben und mit den anwesenden Kolleginnen und Kollegen Erinnerungen ausgetauscht. Nach einer Besichtigung des neu gestalteten Schulgebäudes der HAK unter der Leitung von Herrn Direktor Prof. Mag. Dr. Alois Hochreiner haben…

IG.-DELEGIERTENTAGUNG 2019 IN AMSTETTEN

In der Zeit vom 30. Mai bis 1. Juni 2019 fand in Amstetten die 65. Delegiertentagung der Interessengemeinschaft der Absolventenverbände kaufmännischer Schulen Österreichs (IG.) statt. Die Vorbereitung und Abwicklung der Delegiertentagung hat der geschäftsführende Verband, der Absolventenverband der Handelsakademie und Handelsschule Amstetten übernommen. Tagungsort war das Stadthotel Exel in Amstetten.   Den Vorsitz in der Delegiertentagung führte Kollege Dir. Reinhard Weilguny vom AHA (Absolventenverband der Handelsakademie und Handelsschule Amstetten).  Die Tagung wurde von 37 Delegierten aus 8 österreichischen Verbänden der…

JUGENDREDEWETTBEWERB LANDHAUS LINZ 2019

Jugendredewettbewerb Landhaus Linz 2019 Eine gewisse Portion Mut – das braucht es, um bei einem Redewettbewerb seine persönlichen Gedanken und Gefühle mit einem Publikum zu teilen. Wenn man für diese Rede nur fünf Minuten Vorbereitungszeit hat, sie also quasi aus dem Ärmel schütteln muss, und damit den zweiten Platz in der Kategorie „Spontanrede“ erringt, ist das eine tolle Leistung, zu der auch wir Michael Gebesmair aus der 4CHK gratulieren. Aber auch den anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmern beim Jugendredewettbewerb im Linzer…

ADRESSEN, E-MAIL, HOMEPAGE

  Im Zuge der Vorbereitung eines Klassentreffens mussten dessen Organisatoren leider feststellen, dass auch unser Adressenmaterial (Postanschrift, e-Mail-Adresse), das wir für die Organisation gerne zur Verfügung stellen, leider oft nicht am aktuellen Stand ist. Aktuelles Adressmaterial wäre nicht nur bei der Organisaion von Wiedersehens-Treffen, sondern auch beim Versand des Welser Merkur sehr hilfreich. Und es wäre in diesem Zusammenhang auch hin und wieder ein Blick in unsere Homepage eine gute Hilfe für die Organisation. Daher wieder einmal unsere Bitte an…

SCHÜLERKONGRESS FÜR PSYCHOLOGIE

Die Peers unserer Schule nahmen mit Frau Prof. MA Mag. Dr. Elke Staber und Herrn Prof. Mag. Gottfried Haider am Schülerkongress für Psychologie in Gmunden teil. Mit ihren kreativ gestalteten Plakaten zum Thema „Angst“ in vielen Facetten überzeugten Sie die Jury und gewannen einen Geldpreis.

VIERTELMARATHON “SCHULE LÄUFT” – TOLLE ERFOLGE

Zwei Tolle Erfolge kann das Marathon-Team unserer Schule feiern: Sieg für Valentin Humer, der beim Viertelmarathon "Schule läuft" mit einer sensationellen Zeit von 39 Minuten gewinnt. Den großartigen 6. Platz erreicht Glenn Kienauer mit 41 Minuten. Wir freuen uns aber auch über alle Teilnehmer, die ihr Bestes gegeben haben.

WIR GEDENKEN . . .

  Wie wir im Zusammenhang mit der Organisation des Jubiläumstreffens seines HAK-Matura-Jahrganges 1959 erst jetzt von seiner Gattin und seiner Tochter erfahren mussten, ist unser Kollege Eduard Weikhart nach langer, schwerer Krankheit am 18. Dezember 2017 im 77. Lebensjahr verstorben. "Edi", wie er bei seinen Kolleginnen und Kollegen gerufen wurde, war ein ruhiger und sehr beliebter Klassenkamerad. Alle, die ihn kannten, werden ihn immer in lieber Erinnerung haben. Unsere Anteilnahme gilt seiner Gattin Helga und seiner Familie.  

WANDERAUSSTELLUNG “DARÜBER SPRECHEN”

Die Wanderausstellung „Darüber sprechen“ ist der derzeit im 2. Stock des Neubaues unserer Schule zu sehen und umfasst 16 interaktive Schautafeln, die die Biografie von Holocaust-Überlebenden, Emigranten, aber auch Widerstandskämpfern darstellen. Die Lebensläufe und Interviews können über QR-Codes am Handy als Videos angesehen werden. Die Jugendlichen von damals konfrontieren die Jugendlichen von heute mit immer noch aktuellen Themen wie Rassismus und Ausgrenzung und wollen eine Sensibilisierung dafür erreichen.