Überspringen zu Hauptinhalt

STIPENDIUM DER ÖSTERREISCHISCHEN NATIONAKBANK

STIPENDIUM DER ÖSTERREISCHISCHEN NATIONAKBANK Die Österreichische Nationalbank hat auch dieses Jahr wieder Stipendien an drei Handelsakademiker aus Oberösterreich verliehen. Marco Pichler aus der 4B darf sich über ein Stipendium in Höhe von 1000 Euro freuen. Sein Engagement hat sich gelohnt. Besonders stolz darauf sind Klassenvorständin Gertraud Nowotny und Direktor Alois Hochreiner, die den erfolgreichen Marco Pichler bei der feierlichen Übergabe der Stipendien in Linz begleiteten.

VARIO ODER IW? – EINE SCHWIERIGE ENTSCHEIDUNG

VARIO ODER IW? - EINE SCHWIERIGE ENTSCHEIDUNG Vario oder IW? – eine schwierige Entscheidung, die beim Infoabend durch das große Engagement der Lehrkräfte und SchülerInnen unserer Schule etwas erleichtert wurde. Mit einer gefragten wirtschaftlichen Ausbildung, bei der man im Laufe der HAK seine individuellen Schwerpunkte selbst bestimmen kann, kam die Vario-HAK besonders gut an. Die IW-HAK mit Englisch als Unterrichtssprache in mehreren Fächern und drei Fremdsprachen punktete vor allem bei weltoffenen, sprachbegeisterten Jugendlichen. Herzliches Danke an das Team für die…

ABSOLVENTIN DER WOCHE 47

Hallo, mein Name ist Tina und ich habe 2007 mit dem Schwerpunkt Controlling die HAK1 erfolgreich abgeschlossen. Die HAK-Zeit hat mir sehr gut gefallen, daher habe ich auch meine berufliche Zukunft in der Schule gesehen und fing zunächst ein Lehramtsstudium in Salzburg an. Ich war fast fertig, da zog es mich in die USA für ein Auslandsjahr. Mit Unterbrechung war ich schließlich 3 Jahre in den USA und habe dort neben der HAK- Ausbildung und Studium den Grundstein meiner heutigen…

BESUCH BEI OÖ. NACHRICHTEN

BESUCH BEI OÖ. NACHRICHTEN   No fake, sondern Qualität – dafür stehen die „OÖ Nachrichten“, auch dank des renommierten Redakteurs Friedrich Müller, der bereits jahrzehntelang die besten und interessantesten Geschichten aus und rund um Wels aufspürt und dokumentiert. Die SchülerInnen des Ausbildungsschwerpunkts Journalismus konnten ihn zu seinem vielfältigen Berufsfeld interviewen und all jene Fragen stellen, die ihnen schon des Öfteren beim Durchblättern der Zeitungen und Lesen der Online-News durch den Kopf gegangen sind.

WIR GEDENKEN . . .

HANS GÜNTHER DRUMM . . .           Wir gedenken unseres deutschen Kollegen Hans Günther Drumm vom AKA-Verband  Ulmer Gilde, der am 24. Juli 2019 leider verstorben ist. Hans Günther Drumm war bei vielen IG.-Tagungen in Österreich, unter anderem auch bei den IG.-Tagungen in Wels im Jahr 2003 und 2014 und bei den AKA.-Tagungen in Deutschland ein lieber und freundlicher Gast. Wir konnten mit ihm bei diesen Anlässen manche Stunden in guter Freundschaft gesellig verbringen. Wir werden…

WAHL SCHULSPRECHERINNEN . . .

WAHL SCHULSPRECHERINNEN . . . Wir gratulieren herzlich dem neuen Schulsprecher in unserer Schule Valentin Humer und seinen Stellvertreterinnen Viola Krasniqi und Selina Mujanovic zu ihrer Wahl. Alles Gute und viel Erfolg für Eure Tätigkeit!

STIPENDIENPROGRAMM “START”

  STIPENDIENPROGRAMM “START” Aufgrund ihres großen schulischen und sozialen Engagements wurden drei Schülerinnen unserer Schule Teil des Stipendienprogramms „START“. Bei der feierlichen Verleihung der Stipendien durfte Viola Krasniqi, selbst Stipendiatin seit dem Vorjahr, die Veranstaltung in der Raiffeisenlandesbank moderieren. Besonders gratulieren wir außerdem der neuen Stipendiatin Funda Acikdilli. Mithilfe von Workshops, Seminaren, Praktika und finanzieller Unterstützung wird den Stipendiatinnen der Weg zur Matura erleichtert.

UNSER SERVICEANGEBOT . . .

UNSER SERVICEANGEBOT . . . Auf Grund unserer Mitgliedschaft versenden - wie wir auch - die KollegInnen-Verbände aus unserer österreichischen Interessengemeinschaft der Absolventenverbände kaufmännischer Schulen Österreichs (IG) und aus der befreundeten deutschen Arbeitsgemeinschaft kaufmännischer Absolventenverbände (AKA) auch an die anderen Verbände immer die Ausgaben ihrer Mitteilungs-/Informations-Blätter. In diesen Mitteilungen sind immer interessante Informationen aus den Kollegenverbänden und aus den anderen Schulen enthalten. Wir senden diese Informationen derzeit bereits an jene Kolleginnen und Kollegen als e-Mail-Newsletter weiter, die bereits ihr Interesse…