Überspringen zu Hauptinhalt

BESUCH IN DER SYNAGOGE LINZ

    Zur Vorbereitung auf die Reise nach Auschwitz besuchte eine SchülerInnengruppe die Synagoge und den Limonistollen in Linz. Eine der 50 verbliebenen Jüdinnen und Juden in Linz vermittelte in der neuen Synagoge spannende Einblicke in die Geschichte der Linzer Juden vor 1938 und ins aktuelle jüdische Leben. Der Limonistollen ist Teil des insgesamt 14 km langen Stollensystems, das KZ-Häftlinge in Linz unter unmenschlichen Bedingungen graben mussten.

“SAG’S MULTI”

    Dass Zukunft Herkunft benötigt und diese Zukunft mit Brücken schöner und vielfältiger sein wird als mit Mauern, war nur eine von vielen Botschaften der vier jungen Frauen aus der 3B und 3C, mit der sie die Jury des diesjährigen "Sags's Multi"-Wettbewerbs überzeugen konnten. Auch wir gratulieren den Finalistinnen Viola Krasniqi und Eszter Bogdan ganz herzlich und freuen uns, dass sprachlich so versierte Talente in unserer Schule zu finden sind.

DANKE . . .

Nach Ablauf des vergangenen Verbandsjahres wollen wir nicht übersehen, uns wieder einmal bei allen unseren Kolleginnen und Kollegen für die Treue zum Verband zu bedanken. Insbesondere auch herzlichen Dank all jenen, die unsere Arbeit im Sinne der Absolventengemeinschaft auch dadurch anerkennen, dass sie uns mit ihrem Verbandsbeitrag und - zum Teil grosszügigen - Spenden helfen, unsere Finanzen in  Ordnung zu halten. Wie Ihr wisst, machen wir im Vorstand unsere Arbeit natürlich wie schon immer auf ehrenamtlicher Basis. Dadurch entstehen dem…

SCHÜLERPARLAMENT DER HAK I WELS

    Bereits zum 9. Mal fand vor den Semesterferien das Schülerparlament statt, das eine gute Gelegenheit bietet, demokratische Spielregeln anzuwenden, Anträge und Ideen zu diskutieren und Informationen an alle Schülerinnen und Schüler weiterzugeben, ohne dass Lehrkräfte dabei sind. Organisiert wurde das Schülerparlament vom Schulsprecherteam Liana Ohanyan, Dominik Ries und Marco Pichler, Gastreferentin war Landesschülervertreterin Eva Pilz.

ANMELDUNG FÜR DIE HAK I WELS

 Bis 8. März ist es möglich, sich an unserer Schule anmelden.  Die Anmeldung kann im  Sekretariat im 2. Stock erfolgen. Das Sekretariat  ist von Montag bis Freitag von 8 Uhr bis 15:30 Uhr und zusätzlich am Dienstag von 16 Uhr bis 19 Uhr geöffnet. Für die Anmeldung sind folgende Unterlagen erforderlich: Anmeldeformular Schulnachricht im Original und in Kopie Geburtsurkunde in Kopie Amtlichen Lichtbildausweis in Kopie E-Card   Weitere Informationen zur Anmeldung und auch zur Onlineanmeldung sind hier zu finden.  Die HAK I freut sich…

Wir gedenken . . .

Wie wir erst jetzt erfahren haben, ist unser Kollege Wolfgang Hackbarth am 17. Dezember 2018 nach langem, schweren Leiden verstorben. Die Trauerfeier fand im engen Familienkreis statt. Wolfgang war Absolvent im zweiten Maturajahrgang 1958 in unserer Schule. Längere Zeit war er auch in der Lokalpolitik tätig. Vor und in seinem Ruhestand war er lange Zeit im Bereich Schachsport erfolgreich verankert. Wir werden unseren Freund Wolfgang in lieber Erinnerung behalten. Unser tiefstes Mitgefühl gilt seiner Frau Christa und ihren Kindern. 

DIE 59-ER FEIERN IHREN 60-ER . . .

  Im Jahr 2019 feiert der zweite Maturajahrgang (1959) unserer Schule sein 60-jähriges Maturajubiläum. Oben ein Bild der 4 B der 59-er.Die ersten Vorbereitungen und Kontaktaufnahmen für die Organisation haben schon stattgefunden. Erste Informationen an die Jahrgangskolleginnen und -kollegen sind jedenfalls schon versandt worden.Die Kolleginnen und Kollegen des Jahrganges 1959 werden aber auch hiermit noch einmal herzlich eingeladen, sich in diesem Zusammenhang beim Absolventenverband (bei Marie-Luise Hochstöger - Telefon 07242 27833 oder bei Walter Dannecker - Telefon 0664 5051772) zu…

INNOVATIONSWOKSHOP DER FH WELS

Die Schülerinnen und Schüler des Ausbildungsschwerpunkts Marketing nahmen voll motiviert am Innovationsworkshop der FH Wels teil. Gut gelaunt und kreativ arbeiteten die Jugendlichen an einem innovativen Konzept für die Produktentwicklung von KTM und bekamen auch einen kleinen Einblick in das Studium Innovations- und Produktmanagement.  

GRUPPE DER 3 A HAS UNTERSTÜTZT SPENDENAKTION

  Im Rahmen der Abschlussarbeit sammeln 4 Schülerinnen der 3. Klasse Handelsschule Spenden für das Kumplgut. Der Erlebnishof hilft schwerkranken Kindern sich nach ihrem Krankenhausaufenthalt in entspannter Umgebung zu regenerieren und bietet den Kindern samt Familien einen kostenlosen Aufenthalt und Betreuung. Mit einer eigenen Spende könntet auch Ihr diese Aktion unterstützen. Vielen Dank für die Spenden!

65. IG.-DELEGIERTENTAGUNG 2019 – AMSTETTEN

65. IG-Delegierten-Tagung 2019    Die heurige IG.-Delegiertentagung findet in der Zeit vom 30. Mai bis 2. Juni 2019 in Amstetten statt.   Organisiert wird die Tagung vom derzeit geschäftsführenden Verband der IG (Interessengemeinschaft kaufmännischer Absolventenverbände Österreichs), dem Absolventenverband der BHAK und BHAS Amstetten. Vorläufig ist folgendes Programm vorgesehen:     Donnerstag, 30. Mai 2019: Anreisetag und Begrüßung im Hotel Exel, Amstetten.   Freitag, 31. Mai 2019: Vormittag: Sitzung der Delegierten. Für die Begleitpersonen Führung im Stadtarchiv. Nachmittag: Exkursion in eine Mostdestillerie.   Abends: Ausklang in…