Überspringen zu Hauptinhalt

BESUCH BEI OÖ. NACHRICHTEN

BESUCH BEI OÖ. NACHRICHTEN   No fake, sondern Qualität – dafür stehen die „OÖ Nachrichten“, auch dank des renommierten Redakteurs Friedrich Müller, der bereits jahrzehntelang die besten und interessantesten Geschichten aus und rund um Wels aufspürt und dokumentiert. Die SchülerInnen des Ausbildungsschwerpunkts Journalismus konnten ihn zu seinem vielfältigen Berufsfeld interviewen und all jene Fragen stellen, die ihnen schon des Öfteren beim Durchblättern der Zeitungen und Lesen der Online-News durch den Kopf gegangen sind.

GESCHICHTE LEBT . . .

Geschichte lebt! Das spürte die 4 C HAK unserer Schule dank des passionierten „Geschichtenerzählers“ Hubert Krexhammer, der Anekdoten über Kaiser Maximilian I., den „letzten Ritter“, zum Besten gab. Bei einer Führung durch die Ausstellung in der Burg Wels konnten die Schülerinnen und Schüler allerlei Spannendes über das bewegte Leben des schillernden Herrschers, dem man 500 Jahre nach seinem Tod in Wels noch immer gedenkt, erfahren.

Bei der Messe Jugend und Beruf hat das Messeteam unserer Schule grossartigen Einsatz geleistet. Viele Interessentinnen und Interessenten ließen sich am Messestand über das Bildungsangebot der HAK beraten. Unsere Schule freuen uns schon auf viele interessierte Schnupperer in den nächsten Wochen. Herzlichen Dank an das super Messeteam für den großartigen Einsatz auch vom Absolventenverband.

“UNILUFT SCHNUPPERN …”

Uniluft schnupperten die 4. Klassen unserer Schule an der JKU in Linz. Wirtschaftsinformatik, Sozialwirtschaft, Medizin, Recht, Pädagogik. Die Interessen der Schülerinnen und Schüler sind breit gefächert und dementsprechend viele unterschiedliche Infos wurden bei der Studieninformationsmesse an der JKU in Linz gesammelt. Gespannt lauschten sie in ihrer ersten Vorlesung den Worten des Dozenten über die Grundlagen der Ökonomie und konnten bei der einen oder anderen kniffligen Frage aus ihrem Wissensfundus schöpfen.

JUGENDREDEWETTBEWERB LANDHAUS LINZ 2019

Jugendredewettbewerb Landhaus Linz 2019 Eine gewisse Portion Mut – das braucht es, um bei einem Redewettbewerb seine persönlichen Gedanken und Gefühle mit einem Publikum zu teilen. Wenn man für diese Rede nur fünf Minuten Vorbereitungszeit hat, sie also quasi aus dem Ärmel schütteln muss, und damit den zweiten Platz in der Kategorie „Spontanrede“ erringt, ist das eine tolle Leistung, zu der auch wir Michael Gebesmair aus der 4CHK gratulieren. Aber auch den anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmern beim Jugendredewettbewerb im Linzer…

SCHÜLERPARLAMENT DER HAK I WELS

    Bereits zum 9. Mal fand vor den Semesterferien das Schülerparlament statt, das eine gute Gelegenheit bietet, demokratische Spielregeln anzuwenden, Anträge und Ideen zu diskutieren und Informationen an alle Schülerinnen und Schüler weiterzugeben, ohne dass Lehrkräfte dabei sind. Organisiert wurde das Schülerparlament vom Schulsprecherteam Liana Ohanyan, Dominik Ries und Marco Pichler, Gastreferentin war Landesschülervertreterin Eva Pilz.

ANMELDUNG FÜR DIE HAK I WELS

 Bis 8. März ist es möglich, sich an unserer Schule anmelden.  Die Anmeldung kann im  Sekretariat im 2. Stock erfolgen. Das Sekretariat  ist von Montag bis Freitag von 8 Uhr bis 15:30 Uhr und zusätzlich am Dienstag von 16 Uhr bis 19 Uhr geöffnet. Für die Anmeldung sind folgende Unterlagen erforderlich: Anmeldeformular Schulnachricht im Original und in Kopie Geburtsurkunde in Kopie Amtlichen Lichtbildausweis in Kopie E-Card   Weitere Informationen zur Anmeldung und auch zur Onlineanmeldung sind hier zu finden.  Die HAK I freut sich…

GRUPPE DER 3 A HAS UNTERSTÜTZT SPENDENAKTION

  Im Rahmen der Abschlussarbeit sammeln 4 Schülerinnen der 3. Klasse Handelsschule Spenden für das Kumplgut. Der Erlebnishof hilft schwerkranken Kindern sich nach ihrem Krankenhausaufenthalt in entspannter Umgebung zu regenerieren und bietet den Kindern samt Familien einen kostenlosen Aufenthalt und Betreuung. Mit einer eigenen Spende könntet auch Ihr diese Aktion unterstützen. Vielen Dank für die Spenden!