Überspringen zu Hauptinhalt

WIR GEDENKEN . . .

  Wir gedenken unseres deutschen Kollegen Hans Günther Drumm vom AKA-Verband  Ulmer Gilde, der am 24. Juli 2019 leider verstorben ist. Hans Günther Drumm war bei vielen IG.-Tagungen in Österreich, unter anderem auch bei den IG.-Tagungen in Wels im Jahr 2003 und 2014 und bei den AKA.-Tagungen in Deutschland ein lieber und freundlicher Gast. Wir konnten mit ihm bei diesen Anlässen manche Stunden in guter Freundschaft gesellig verbringen. Wir werden uns gerne an ihn erinnern und ihn in guter Erinnerung…

UNSER SERVICEANGEBOT . . .

UNSER SERVICEANGEBOT . . . Auf Grund unserer Mitgliedschaft versenden - wie wir auch - die KollegInnen-Verbände aus unserer österreichischen Interessengemeinschaft der Absolventenverbände kaufmännischer Schulen Österreichs (IG) und aus der befreundeten deutschen Arbeitsgemeinschaft kaufmännischer Absolventenverbände (AKA) auch an die anderen Verbände immer die Ausgaben ihrer Mitteilungs-/Informations-Blätter. In diesen Mitteilungen sind immer interessante Informationen aus den Kollegenverbänden und aus den anderen Schulen enthalten. Wir senden diese Informationen derzeit bereits an jene Kolleginnen und Kollegen als e-Mail-Newsletter weiter, die bereits ihr Interesse…

Bei der Messe Jugend und Beruf hat das Messeteam unserer Schule grossartigen Einsatz geleistet. Viele Interessentinnen und Interessenten ließen sich am Messestand über das Bildungsangebot der HAK beraten. Unsere Schule freuen uns schon auf viele interessierte Schnupperer in den nächsten Wochen. Herzlichen Dank an das super Messeteam für den großartigen Einsatz auch vom Absolventenverband.

“UNILUFT SCHNUPPERN …”

Uniluft schnupperten die 4. Klassen unserer Schule an der JKU in Linz. Wirtschaftsinformatik, Sozialwirtschaft, Medizin, Recht, Pädagogik. Die Interessen der Schülerinnen und Schüler sind breit gefächert und dementsprechend viele unterschiedliche Infos wurden bei der Studieninformationsmesse an der JKU in Linz gesammelt. Gespannt lauschten sie in ihrer ersten Vorlesung den Worten des Dozenten über die Grundlagen der Ökonomie und konnten bei der einen oder anderen kniffligen Frage aus ihrem Wissensfundus schöpfen.

55-JÄHRIGES MATURAJUBILÄUM DES HAK-JAHRGANGES 1964

55-jähriges Maturajubiläum des HAK-Jahrganges 1964  Am 18. Mai 2019 haben sich die Maturanten der beiden Klassen des Jahrganges 1964 zum 55-jährigen Maturajubiläum getroffen. Den insgesamt 24 Teilnehmern und Teilnehmerinnen haben Frau STR. Zita Felbermair, Herr Hofrat Mag. Dr. Franz Ecker sowie Frau OSTR. Gertrud Gössl die Ehr ihres Besuches gegeben und mit den anwesenden Kolleginnen und Kollegen Erinnerungen ausgetauscht. Nach einer Besichtigung des neu gestalteten Schulgebäudes der HAK unter der Leitung von Herrn Direktor Prof. Mag. Dr. Alois Hochreiner haben…

GRUPPE DER 3 A HAS UNTERSTÜTZT SPENDENAKTION

  Im Rahmen der Abschlussarbeit sammeln 4 Schülerinnen der 3. Klasse Handelsschule Spenden für das Kumplgut. Der Erlebnishof hilft schwerkranken Kindern sich nach ihrem Krankenhausaufenthalt in entspannter Umgebung zu regenerieren und bietet den Kindern samt Familien einen kostenlosen Aufenthalt und Betreuung. Mit einer eigenen Spende könntet auch Ihr diese Aktion unterstützen. Vielen Dank für die Spenden!

HAK 1958 – 60JÄHRIGES MATURA-JUBILÄUM

Unser 60jähriges Matura-Jubiläum Am Donnerstag, dem 28. Juni 2018 fanden wir uns (etwa 15 JubilarInnen plus die Professorinnen Felbermair und Fellinger sowie einige Schülerinnen der 2C Klasse) um 10 Uhr in der kleinen, barocken Marienkirche in der Herrengasse ein. Stadtpfarrer Tomic feierte mit uns die Messe, deren Verlauf alle gut mitverfolgen konnten, denn am Eingang wurde jedem ein Programmheft übergeben.. So konnten wir den Psalm und die Danklitanei auch abwechselnd sprechen. Dank der Sorge von Frau Kransteiner war der Altar…

DATENSCHUTZ

Mit 25. Mai 2018 tritt die neue Datenschutz-Grund-Verordnung (DSGVO) in Kraft. Auch Daten, die wir für den in unseren Statuten festgelegten Versand unseres Informationsblattes WELSER MERKUR zur Verfügung gestellt bekommen haben, sind von dieser Regelung betroffen. Unser Verband ist mit diesen Daten schon bisher sehr vertraulich und restriktiv umgegangen und ist seit jeher um die Sicherheit dieser Daten bemüht gewesen. Die uns zur Verfügung gestellten Daten umfassen im Sinn der Zweckbestimmung unseres Verbandes nur folgende Angaben: Name, Geburtsname, Vorname, Titel bzw.…

MIT MEHRSPRACHIGKKEIT ZUM ERFOLG

Sag's Multi: Mit Mehrspachigkeit zum Erfolg   Acht SchülerInnen der HAK1 Wels setzten in der Regionalrunde beim Sag's Multi Wettbewerb am 19. Jänner in Wien zweisprachig ein Zeichen - gleich vier zogen ins Finale ein. Wir gratulieren Zsofia Urban und Chrislane Barros aus der 4c HAK, Liana Ohanyan aus der 3a HAK und Eszter Bogdan aus der 2d HAK.