Überspringen zu Hauptinhalt

Arbeitsgemeinschaft kaufmännischer Absolventenverbände

Die AKA hat sich aus der am 16. September 1961 gegründeten Vorgänger-Organisation,
der ASA heraus, entwickelt.

Die  AKA, die unter Anderem auch ein Bindeglied zu unserer österreichischen IG war, wurde leider nach den
Anfängen
von vor fast 60 Jahren nun auf Grund eines Beschlusses der Mitgliedsverbände mit März 2021 aufgelöst.

 

 

FRÜHERE GESCHÄFTSFÜHRUNG UND MITGLIEDS-VERBÄNDE

 

 

Die Geschäftsführung der AKA lag lange Jahre in den bewährten Händen von
Dieter Simnacher vom Augsburger Verband Philisterin mercatura.

Leider ist dieser engagierte Mitkämpfer für die Absolventenverbands-Idee am Donnerstag, dem 1. April 2021 –
also fast zeitgleich mit der Auflösung “seiner” AKA – überraschend und eigentlich unerwartet verstorben.

ZULETZT GÜLTIGE LISTE DER ADRESSEN DER MITGLIEDS-VERBÄNDE